Firmengeschichte

 

  • 1848 Erstmalige Erwähnung von Aktivitäten auf dem heutigen Firmengelände:
    Herstellung von Gehäusen aus Holz

  • 1883Beginn der Holzschleiferei mit Pappenerzeugung

  • 1946Übergang der Firma in Volkseigentum als VEB-Betrieb

  • 1992Gründung der heutigen PAKA Glashütter Pappen- und Kartonagenfabrik GmbH durch drei ehemalige VEB-Mitarbeiter
    im Rahmen der Privatisierung des Unternehmens

  • 2002Jahrhundertflut im Sommer richtet große Schäden in der Region an - auch auf dem Firmengelände der PAKA

  • 2016Übergabe der Firma
    an eine neue Generation